Online Marketing für Ihr Unternehmen

Newsletter, SEM & Co.
Starke Online Marketing Kampagnen von K.E.L. Media & Marketing

Ob Kundenbindung oder Neugewinnung von Kunden: Mit Hilfe eines gut strukturierten Online Marketing bekommt Ihr Unternehmen im World Wide Web die Aufmerksamkeit, die Sie sich wünschen.

Das Online Marketing umfasst dabei verschiedene Bereiche, die sinnvoll aufgebaut ineinander greifen: Ihre Unternehmenswebsite bildet die Grundlage. Darauf aufbauend greifen weitere Marketinginstrumente, wie beispielsweise der Social Media Auftritt Ihres Unternehmens, Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenwerbung (SEA) sowie Newsletter- bzw. E-Mail-Marketing.

Die Vorteile von Online Markting liegen auf der Hand: Sie erreichen Ihre Bestandskunden und potentiellen Kunden gezielter und kostengünstiger als beispielsweise mit einer Printanzeige in einer Tageszeitung. Bei der Planung von Online Marketing Maßnahmen haben die Definition der Marketingziele und der Zielgruppen der entsprechenden Maßnahmen einen besonderen Stellenwert. Nur so lassen sich Suchmaschinenwerbung, Newsletter und Social Media Auftritte effektiv ausrichten, um Ihrem Unternehmen den gewünschten Erfolg zu bringen.

Bei uns bekommen Sie in Puncto Online Marketing alle Leistungen aus einer Hand: Gemeinsam mit Ihrem Unternehmen erarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Marketingziele, Ihrer Dienstleistungen oder Produkte sinnvolle Zielgruppensegmentierungen. Darauf aufbauend beraten wir Sie im Hinblick auf die adäquaten Maßnahmen des Online Marketing und setzen entsprechende Kampagnen auf Wunsch für Sie um.

FAQ Online Marketing

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Online Marketing

Hand aufs Herz: Wenn Sie als Unternehmer etwas benötigen – ob KFZ-Werkstatt, Bürobedarf oder die Adresse eines Restaurants für Ihr nächstes Geschäftsessen – wo suchen Sie danach? Natürlich im Internet, aller Wahrscheinlichkeit nach benutzen Sie dabei eine Suchmaschine wie Google, Bing oder Yahoo. Und genau das ist der Grund, warum jedes Unternehmen sich Gedanken über Online Marketing machen sollte: Denn Ihre Kunden gehen bei der Suche nach Dienstleistungen und Produkten genauso vor.

Vorausschauend geplante und überzeugend umgesetzte Online Marketing Kampagnen verbessern nicht nur die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Internet, sie unterstützen Sie zudem bei der Neugewinnung von Kunden sowie der Bindung von Bestandskunden. Sprechen Sie einfach mit uns – wir helfen Ihnen gerne dabei.

Wir empfehlen unseren Newsblog mit hilfreichen Beiträgen rund um das Thema Online Marketing – klicken Sie einfach mal rein!

Suchmaschinenwerbung (abgekürzt SEA = Search Engine Advertising) sind bezahlte Werbemaßnahmen für eine verbesserte Unternehmens- oder Markenpräsenz innerhalb der Suchergbnisse Online-Suchmaschinen (z.B. Google, Yahoo).

SEA nutzt die Tatsache, dass Verbraucher und Unternehmen Suchmaschinen nutzen, um gezielt nach bestimmten Angeboten, Inhalten, Dienstleistungen oder Produkten zu suchen. Das werbende Unternehmen bezahlt dafür, einen Platz in den Suchergebnissen zu erhalten, sobald der Nutzer nach einem bestimmten Keyword sucht. Warum soll man für eine Suchmaschinenplatzierung bezahlen? Es ist erwiesen, dass potentielle Kunden ein Produkt eher erwerben oder eine Website eher besuchen, wenn sie selbst gezielt danach suchen und die Suchmaschine ihnen dafür die entsprechenden Ergebnisse liefert. Genau an diesem Punkt greift SEA an.

Gezielt gestreute und ansprechend konzipierte Werbeanzeigen in Suchmaschinen erhöhen die Klick- und Conversion-Raten auf Ihrer Website – und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit, von potentiellen Kunden kontaktiert zu werden und die Dienstleistungen und Produkte Ihres Unternehmens zu verkaufen.

Suchmaschinenoptimierung (abgekürzt SEO = Search Engine Optimization) umfasst alle Maßnahmen, die einer Website in den organischen Ergebnissen von Suchmaschinen wie Google oder Yahoo bessere Rankings verschaffen und so von Nutzern öfter besucht zu werden.

Von uns erstellte Websites werden im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung so gestaltet, dass die Suchmaschine die Website optimal lesen kann – so wird das Ranking der Website verbessert.

Allgemein unterscheidet man zwei Arten der SEO:

  1. On-Page-SEO
    Die Suchmaschinenoptimierung findet innerhalb der eigenen Website statt (on page). Darunter fällt die „saubere“ Programmierung einer Website ebenso wie die Nutzung von Keywords und die Erstellung von sogenannten „einzigartigen Inhalten“ (unique content).
  2. Off-Page-SEO
    Die Suchmaschinenoptimierung findet außerhalb der eignen Website statt (off page). Hierunter fallen beispielsweise Backlinks (Verlinkungen von anderen Websites zu Ihrer Website), die Nutzung von Social Media sowie die kostenpflichtige oder kostenlose Nutzung von Suchmaschinenprodukten (z.B. Google Local Business, YouTube, etc.).

Allgemein betrachtet hört SEO nie auf: Suchmaschinen halten ihre Suchalgorithmen gemein und verändern diese regelmäßig, um ihre Suchqualität für den User zu verbessern. So passiert es häufigt, dass sogenannte Rankingfaktoren, die gerade noch relevant waren und einer Website hohe Suchmaschinenplatzierungen gewährleistet haben, plötzlich nicht mehr greifen. Verzichten sollte man in jedem Fall auf alle aggressiven Versuche, die Suchmaschinenrankings für sich zu optimieren. Diese übertriebene Form der SEO (z.B. Black-Hat-SEO) kann dazu führen, dass die Website in den Suchergebnissen stark abrutscht oder sogar von den Indices der Suchmaschinen gestrichen wird.

Noch ein Tipp: In unserem Newsblog finden Sie immer wieder wichtige Informationen und spannende Hintergründe zum Thema SEO – klicken Sie rein!

E-Mail-Marketing ist eine Form des Direktmarketings, die das Unternehmen bei der Kundenbindung und dem Ausbau von Kundenkontakten unterstützen soll. Der Einsatz von E-Mail-Marketing ist ein sehr wichtiges Instrument im Bereich der effektiven Kundenpflege.

Newsletter informieren die Kunden beispielsweise in regelmäßigen Abständen über das Dienstleistungsportfolio eines Unternehmens, über besondere Events oder Angebote, neue Produkte oder andere, für den Kunden relevante Neuigkeiten. Um den Newsletter-Versand und das Design des Newsletters effektiv zu gestalten, bietet sich die Nutzung sogenannter Newsletter-Programme an, wie beispielsweise Mailchimp.

Ein Newsletter sollte immer Call-to-Action enthalten: So können Buttons oder Links den Kunden auf eine bestimmte Produktseite, die Unternehmenswebsite, eine Landingpage oder zu einem Download führen.

In Deutschland gelten für Unternehmen, die E-Mail-Marketing betreiben wollen, diverse Vorschriften und Richtlinien, die dringend beachtet werden sollten. Eine E-Mail oder ein Newsletter darf beispielsweise nur an Kunden verschickt werden, die dafür ausdrücklich ihre Zustimmung gegeben haben. Im Newsletter selbst muss immer ein Impressum oder ein Link zu selbigem auftauchen, ebenso wie die Möglichkeit für den Kunden, sich aus der Mailing-Adressliste auszutragen. Darüber hinaus sollte der Newsletter immer klar strukturiert und optisch wie inhaltlich ansprechend gestaltet werden.

Affiliate-Marketing ist eine auf Vermittlungsprovisionen basierende Form des Online Marketing. Ein Websitebetreiber schaltet hierfür auf seiner Website Werbung von Unternehmen, die etwas verkaufen oder Mitglieder werben möchten. Eine Provision wird von dem Unternehemen dann an den Websitebetreiber gezahlt, wenn die gesetzte Werbung vom Websitebesucher angeklickt wird (CPC – Cost per Click), zu einer Kontaktaufnahme mit dem werbenden Unternehmen führt (CPL – Cost per Lead) oder zu einem Verkauf (CPO – Cost per Order / CPS – Cost per Sale).

Der Websitebetreiber, der die Werbefläche zur Verfügung stellt, wird als „Affiliate“ oder „Publisher“ bezeichnet. Das werbetreibende Unternehmen heißt „Merchant“ oder „Advertiser„. Damit der Merchant genau zuordnen kann, welcher Klick oder Verkauf über welchen Affiliate gelaufen ist, wird die gesetzte Werbung durch individuelle Codes gekennzeichnet. Das Tracking erfolgt durch Cookies. So können beispielsweise auch künftige Käufe zu einer Provision für den Publisher führen.

Für wen ist Affiliate Marketing geeignet?

Affiliate Marketing bietet sich für Sie als Websitebetreiber dann an, wenn Sie beispielsweise einen Blog zu einem bestimmten Thema haben. In dem Blog können Sie thematisch passende Werbung schalten und so etwas dazuverdienen. Dabei sollten Sie immer in Richtung Ihrer Websitebesucher überlegen: Niemand will auf einem Blog übers Heimwerken Werbung von einem Modegeschäft sehen – das verwirrt den User und wertet die Professionalität und das Vertrauen in die Bloginhalte herunter.

Auch auf Unternehmenswebsites kann Affiliate Werbung in manchen Fällen sinnvoll sein. Jedoch gilt es hier immer, den Kosten-Nutzen-Faktor genau abzuwägen: User erkennen in den meisten Fällen Werbung als solche. Daher sollten die Advertiser in diesen Fällen besonders sorgfältig ausgewählt werden. Auch optisch darf die Werbung nicht vom Inhalt Ihrer Website und von Ihrem Angebot ablenken.

Affiliate Marketing kann über sogenannte Affiliate Netzwerke betrieben werden. Anbieter wie affilinet oder Awin bündeln zahlreiche Merchants auf ihren Plattformen und stellen so eine Schnittstelle zu den Publishern her. Als Publisher genießen Sie bei derartigen Netzwerken den Vorteil, dass Sie auf vorgefertigte Angebote der Merchants zugreifen können. Die Angebote sind gut nach Themen, Marken oder alphabetisch strukturiert – so kann der Blick in eine solches Netzwerk auch dann sinnvoll sein, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Merchant zu Ihnen und zu Ihrer Website passt.

Gerne beraten wir Sie auch rund um das Thema Affiliate Marketing – sprechen Sie uns einfach darauf an!

Der Preis unserer Dienstleistungen im Bereich Online Marketing richtet sich nach Ihren Ansprüchen und Wünschen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle keine detaillierten Preisauskünfte geben können, da unsere Angbote immer individuell auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind.

Selbstverständlich richten wir uns auch nach Ihren Budgetvorgaben: Wir bieten Ihnen immer das Maximum für Ihr Budget!

Referenzen aus dem Bereich Online Marketing können wir leider nicht allgemein zugänglich zur Verfügung stellen. Im Online Marketing arbeiten wir für unsere Kunden stets „im Hintergrund“. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ausgewählte Referenzen zur Verfügung.

Noch Fragen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Schnell und einfach: Ihr Kontakt zu uns!

Am einfachsten und schnellsten erreichen Sie uns per

E-Mail (Sie können auch einfach das Kontaktformular links nutzen) oder

telefonisch.

Sollten wir einmal nicht direkt telefonisch erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf der Mailbox.

Alle Anfragen werden schnellstmöglich bearbeitet – Sie können sich also schon bald auf Rückmeldung von uns freuen.

News & Tools

In unserem Blog geben wir Tipps und verraten Trickts rund um erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen!